1. Lokales

Dünner Mann gesucht

Dünner Mann gesucht

Ein Autofahrer hat am Freitag (12. Juni 2015) gegen 15.25 Uhr an der Müggenburg eine Fußgängerin angefahren.

Der Wagen, bei dem es sich um einen silbernen Kombi gehandelt haben soll, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet auf den Gehweg und stieß mit dem rechten Außenspiegel gegen die Hand der 34-Jährigen. Danach fuhr der Wagen weiter auf die Autobahn A 46 in Richtung Elberfeld.

Die Frau musste in einem Krankenhaus behandelt werden. Bei dem Fahrer handelte es sich nach Polizeiangaben um "einen dünnen Mann Ende 20". Er soll ein rotes T-Shirt getragen haben.

Zeugenhinweise nimmt das Verkehrskommissariat in Wuppertal unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.