BierFest auf dem Johannes-Rau-Platz In Barmen gibt es frisch Gezapftes

Wuppertal · Noch keine Pläne für das Wochenende? Wir hätten da etwas: Von Freitag bis Sonntag (12. bis 14 Juli 2019) findet in Barmen auf dem Johannes-Rau-Platz das Barmer BierFest statt.

 Früher (auf dem Foto im Jahr 2015) hieß es Barmer Bierbörse, jetzt feiert die ISG Barmen BierFest.

Früher (auf dem Foto im Jahr 2015) hieß es Barmer Bierbörse, jetzt feiert die ISG Barmen BierFest.

Foto: André Duhme

Über 100 Bierspezialtäten aus der Region, aber auch nationale und internationale Biere warten am Wochenende darauf, probiert zu werden. Mit dabei sind das Wuppertaler Brauhaus, Huber Weisse, Früh-Kölsch und verschiedene belgische Spezialitäten. Für Nicht-Bier-Trinker ist Wein die Alternative, der ein oder andere wagt sich vielleicht auch an einen Bier-Cocktail. Um den Genuss abzurunden, bietet das Fest verschiedene Speisen an.

Den Startschuss zum BierFest geben Bürgermeisterin Maria Schürmann und Vertreter der ISG Barmen am Freitag (12. Juli 2019) um 15 Uhr mit dem traditionellen Fassanstich.

Ab 19 Uhr bis 24 Uhr kann anschließend bei der 90er- und Schlager-Party mit DJ Tim gefeiert werden.

Am Samstag und Sonntag beginnt das BierFest bereits um 11 Uhr zum Frühschoppen.

Für Live-Musik sorgen die Original Cranger Gaudibuams, am Sonntag ist das BierFest dann um 20 Uhr vorbei.

Mehr Infos gibt es unter www.bier-feste.de oder www.isgbarmen.de.