Infobörse: Großes Interesse an der A46

Infobörse : Großes Interesse an der A46

Eine Premiere gab es vor kurzem in der Stadthalle: Der Landesbetrieb "Straßen.NRW", der ein neues Kommunikationskonzept für sich selbst entwickelt hat, veranstaltete eine große und mehrstündige Info-Börse zu den in den kommenden Jahren laufenden Baustellen auf der Wuppertaler Stadtautobahn.

Die Bürger konnten sich an mehreren Einzelständen, die den jeweiligen Bauabschnitten zugeordnet waren, auf großflächigen Planzeichnungen sowie bei jeweils zuständigen Experten von Straßen NRW informieren beziehungsweise informieren lassen.

Der Landesbetrieb Straßen NRW will in Zukunft offensiver mit der Öffentlichkeit kommunizieren.