1. Lokales

Germanwings: Vater gegen Ärzte

Germanwings: Vater gegen Ärzte

Der Vater der beim Germanwings-Absturz am 24. März 2015 ums Leben gekommenen Opernsängerin Maria Radner, die mit ihrer Familie in Wuppertal lebte, hat Strafanzeige gegen die Lufthansa-Fliegerärzte und das Luftfahrtbundesamt gestellt.

Das meldet die "Rheinische Post".

Maria Radner, ihr Mann und ihr anderthalbjähriger Sohn waren bei dem absichtlich herbeigeführten Absturz getötet worden. Vater Klaus Radner wirft Lufthansa und Bundesamt nun vor, den Co-Piloten trotz seiner bekannten psychischen Erkrankung nicht entsprechend den Vorschriften begutachtet und kontrolliert zu haben.