1. Lokales

Auftakt der Bürgerwerkstatt

Auftakt der Bürgerwerkstatt

Was ist gute Bürgerbeteiligung in Wuppertal? Wie kann Bürgerbeteiligung in Wuppertal weiterentwickelt und verbessert werden? Mit diesen Fragen startet am 20. Mai 2016 die Entwicklung von so genannten Leitlinien für Bürgerbeteiligung.

In der ersten Arbeitsphase sind alle Wuppertaler eingeladen, sich über eigene Beteiligungserfahrungen auszutauschen und Vorschläge für eine Weiterentwicklung der Bürgerbeteiligung in Wuppertal zu mache . Um möglichst viele Vorschläge zu sammeln, können Interessierte in einer Bürgerwerkstatt mitarbeiten und/oder ihre Vorschläge auf einem Online-Portal einbringen.

Aus allen abgegeben Beiträgen werden konkrete Arbeitsaufträge für die Arbeitsgruppe definiert, die in der zweiten Phase der Leitlinienentwicklung die Aufgabe hat, Leitlinien zu formulieren und diese für die Praxis nutzbar zu machen. Die Arbeitsgruppe besteht aus Vertretern der Bürgerschaft, des Rates und der Verwaltung.