1. Lokales

Internet-Voting läuft: "Frogcodile" hofft auf viele Stimmen

Internet-Voting läuft : "Frogcodile" hofft auf viele Stimmen

Sie spielen funkigen Progressive-Pop, der scheinbar unvereinbare Einflüsse von Ikonen wie "Red Hot Chili Peppers", "Radiohead" und "King Crimson" mit Erfolg unter einen Hut bringt. Die Wuppertaler Formation "Frogcodile" hat es damit unter die fünf Finalisten des von WDR 2 veranstalteten NRW-Bandcontests geschafft.

Nun kann im Internet abgestimmt werden.

Mit ihrem Song "Not Yet" stellt sich die Gruppe in den nächsten Wochen dem Internet-Voting, dessen Sieger am 20. Juni 2015 bei "WDR 2 für eine Stadt" in Kleve auftreten darf. Und zwar im Vorprogramm von Stars wie Andreas Bourani, Marlon Roudette und Madcon.

Das Wuppertaler Quartett mit Markus Kresin, Mario Smida, Lennart Richter und Frontmann Dennis Kresin (Gitarre und Gesang) glänzte bereits beim Schüler-Rockfestival und geht ab Juni mit seinem Debüt-Album an den Start.

Dennis Kresin hatte sich schon mit seiner Band "Naked Frenzy" (bis 2013) einen Namen gemacht und erreichte 2012 den sechsten Platz beim europaweiten "Robert Johnson Guitar Award". Aktuell gehört er zu den ersten sechs zugelassenen Teilnehmern des Master-Studiengangs am Institut für Populäre Musik der Folkwang Universität.

Zur Anstimmung: hier klicken!

(Rundschau Verlagsgesellschaft)