1. Lokales

Sonderstempel: Erinnerung an die Wuppertaler Straßenbahn

Sonderstempel : Erinnerung an die Wuppertaler Straßenbahn

2017 jährt sich zum 30. Mal die Stilllegung der Wuppertaler Straßenbahn. Um an die letzte Fahrt am 30. Mai zu erinnern, gibt die Deutsche Post einen Sonderstempel heraus. Er ist am Pfingstwochenende (4. und 5. Juni 2017) jeweils von 11 bis 17 Uhr beim Fest des Vereins "Bergische Museumsbahnen" in der Kohlfurth erhältlich.

Der Verein "Postwertzeichen vom 1890" präsentiert dort Exponate zu den Themen Eisenbahn, Straßenbahn, Technik sowie Fahrkarten. Den Sonderstempel sowie einen passenden Sonderumschlag gibt es auch bei Marc Mondorf (Akazienstraße 18a, 58332 Schwelm, marcm@web.de, Blanko-Umschläge ohne Marke + Stempel 1,50 Euro, zuadressiert mit Marke und Stempel 2,50 Euro).

Neben den am Wochenende stattfindenden Fahrten der Museumsbahnen sorgen zahlreiche Stände regionaler Verkehrsgesellschaften, verkehrshistorischer Arbeitsgemeinschaften und Modellbahnanlagen für zusätzliche Unterhaltung und Erlebnisse für die ganze Familie.