1. Lokales

Wochenende in Elberfeld: Drei Feste und mehr ÖPNV

Wochenende in Elberfeld : Drei Feste und mehr ÖPNV

Am Wochenende wird in Elberfeld an mehreren Stellen gefeiert. Von Freitag bis Montag (7. bis 10. Juli 2017) findet der "Elberfelder Cocktail" inklusive verkaufsoffenem Sonntag statt. Samstag und Sonntag wird die Wiederöffnung der B7 am Döppersberg mit einem großen Stadtfest gefeiert.

Sonntag steigt wieder das große Kinder- und Familienfest auf der Hardt.

Die Wuppertaler Stadtwerke (WSW) weiten ihr Mobilitätsangebot deswegen aus. So fährt die Schwebebahn am Samstag deutlich länger. Die jeweils letzte Bahn ab Hauptbahnhof startet um 0.22 Uhr Richtung Vohwinkel bzw. Oberbarmen. Für das Kinder- und Familienfest auf der Hardt setzen die WSW zwischen 11.30 bis 18 Uhr mehr Busse auf der Linie 643 zwischen Wall/Museum und Kirchlicher Hochschule ein.

  • Symbolfoto.
    Wegen Lockdown-Verlängerung : WSW lassen Schul-Einsatzverkehr pausieren
  • Symbolfoto.
    Trotz Lockdown : WSW halten Busangebot unverändert aufrecht
  • Symbolfoto.
    Winter in Wuppertal : Linienverkehr der WSW eingeschränkt

Für das Fest zur B7-Wiedereröffnung müssen die Busse im Elberfelder Zentrum umgeleitet werden. Dadurch ändern sich auch einige Haltestellen. Nähere Informationen dazu gibt es auf wsw-online.de sowie in einem Flyer, der in den WSW-MobiCentern ausliegt. Vor Ort informieren Lotsen über die Änderungen.

Die WSW sind mit dem MobiMobil und dem Tafelwassermobil bei der Wiedereröffnung dabei. Am Kinder- und Familienfest auf der Hardt beteiligen sich die Stadtwerke mit dem Bungee-Trampolin, dem Entenangeln und verteilen Luftballons.