1. Lokales

Döppersberg: Stahlbrücke wird eingehängt

Döppersberg: Stahlbrücke wird eingehängt

Auf der Großbaustelle Döppersberg wird am Donnerstag (10. Dezember 2015) ab 7 Uhr eine etwa 65 Tonnen schwere Stahlbrücke wird mit einem 200-Tonnen-Autokran an ihren Bestimmungsort gehievt.

Sie ist fast 36 Meter lang und 4,60 Meter breit und soll die Straße Döppersberg überbrücken sowie das Intercityhotel mit dem neuen Busbahnhof und dem oberen Platz am neuen Döppersberg verbinden. Das Bauwerk steht vor allem Fußgängern zur Verfügung, kann aber auch von Rettungsfahrzeugen genutzt werden.

Die Brücke ist seit Dienstag unterwegs vom polnischen Chojnice (in der Nähe von Danzig). Dort wurde sie gebaut. Ankommen in Wuppertal soll sie am Mittwoch gegen 23 Uhr.