Cronenbergerin wieder da

Cronenbergerin wieder da

Die 63 Jahre alte Lieselotte G., nach der seit Freitag (10. Juli 2015) gefahndet wurde, ist aufgetaucht. Die Cronenbergerin wurde am Samstag gegen 18 Uhr auf einem Friedhof an der Schorfer Straße angetroffen.

Die Frau war äußerlich unverletzt, wurde aber dennoch zu einer eingehenden Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Wo sie sich zwischenzeitlich aufgehalten hatte, ist noch unklar. Die Ermittlungen laufen.

Lieselotte G. war am Donnerstagabend nach einem Spaziergang mit ihrem Hund nicht in ihre Wohnung zurückgekehrt. Das Tier kehrte am Freitagmorgen alleine zurück. Die Polizei setzte für die Suche unter anderem Spürhunde ein.

Mehr von Wuppertaler Rundschau