Gegen die Windschutzscheibe gekracht

Gegen die Windschutzscheibe gekracht

Glück im Unglück hatte am Samstag (11. Juli 2015) in Wuppertal ein Mountainbiker bei einer Kollision mit einem Pkw.

Der 18-Jährige war gegen 12.50 Uhr auf der Waldeckstraße auf dem nördlichen Gehweg in Richtung Rauental unterwegs. Nachdem er zwischen zwei parkenden Wagen auf die Straße fuhr, kollidierte er mit einem VW Golf. Der 53 Jahre alte VW-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen. Der Mountainbiker wurde frontal erfasst und auf die Windschutzscheibe geschleudert. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Aufgrund seines Downhill-Vollschutzes erlitt er nicht schwerste Verletzungen - unter anderem trug er einen Integralhelm.