1. Stadtteile
  2. Wichlinghausen

Flammen springen in Wuppertal von Autos auf Haus über​

Wichlinghausen : Flammen springen von Autos auf Haus über

Bei einem Feuer in der Handelstraße in Wichlinghausen ist am Mittwoch (18. Oktober 2023) ein hoher Sachschaden entstanden. Die Wuppertaler Polizei schätzt ihn auf rund 150.000 Euro.

Die Feuerwehr war gegen 00:35 Uhr gerufen worden, weil ein Auto vor einem Wohnhaus brannte. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, stand der Pkw bereits in voller Ausdehnung in Flammen. Sie waren zu diesem Zeitpunkt bereits auf einen weiteren Wagen und die Fassade eines Wohngebäudes übergesprungen. Die Feuerwehr startete umgehend einen Löschangriff, bei dem sie auch Schaum einsetzte, und alarmierte außerdem weitere Einheiten nach. Sie verhinderten, dass weitere Bereiche in Mitleidenschaft gezogen wurden. (Bilder)

Die Kräfte verschafften sich derweil durch ein Fenster Zutritt zu dem Haus und evakuierten die Bewohnerinnen und Bewohner, die längst aufgewacht waren. Diese wurden anschließend vom Rettungsdienst betreut und kamen bei den kalten nächtlichen Temperaturen in einem Linienbus unter, der von den Wuppertaler Stadtwerken (WSW) bereitgestellt worden war.

<div class="park-video" data-video-id="0Y9-ngMgX7c"> <img class="park-video__cover" src="https://i.ytimg.com/vi/0Y9-ngMgX7c/maxresdefault.jpg" alt=""> <!--[IF !IE]> --><noscript><!-- <![ENDIF]--> <a href="https://www.youtube.com/watch?v=0Y9-ngMgX7c" class="park-video__fallback" target="_blank" rel="noopener noreferrer nofollow"></a> <!--[IF !IE]> --></noscript><!-- <![ENDIF]--> </div>
Dieses Element enthält Daten von Youtube. Sie können die Einbettung solcher Inhalte auf unserer Datenschutzseite blockieren
Brennende Autos in Wuppertal

In der momentan nicht bewohnten Erdgeschosswohnung platzten aufgrund der hohen Hitzeeinwirkung zwei Fensterscheiben. Größere Beschädigungen weist auch die Fassade des Hauses auf. Die Flammen wurden mit C-Rohren relativ schnell gelöscht. Die Feuerwehr lüftete anschließend das betroffene und die angrenzenden Gebäude ausgiebig und kontrollierte sie per Messung auf Rauch und Kohlenmonoxid.

  • Symbolbild.
    Polizei bittet um Hinweise : Nächtlicher Überfall am Wichlinghauser Markt
  • Der Rauch quoll aus dem Fenster.
    Wichlinghausen : Brand in Dachwohnung eines Mehrfamilienhauses
  • Symbolbild.
    Wichlinghausen : Gebäude nach Brand zurzeit unbewohnbar

Die Polizei beschlagnahmte die beiden komplett ausgebrannten Autos. Sie ermittelt nun mit Blick auf die Ursache des Feuers in alle Richtungen. Brandstiftung ist dabei nicht ausgeschlossen. Eine Zeugin hatte berichtet, dass ein bislang unbekannter Gegenstand auf eines der Fahrzeuge geworfen worden sei.

Die Bewohnerinnen und Bewohner des betroffenen Hauses konnten zum Ende des Einsatzes wieder in ihre Wohnungen. Im Einsatz waren der Löschzug Barmen der Berufsfeuerwehr und mehrere Gerätewagen..

(jak)