Arrenberg: Jugendlicher von Auto erfasst

Arrenberg : Jugendlicher von Auto erfasst

Ein Jugendlicher hat sich am Dienstag (3. Juli 2018) gegen 9.30 Uhr bei einem Unfall auf der Friedrich-Ebert-Straße schwer verletzt.

Der 15-Jährige wollte auf Höhe der Einmündung Moritzstraße überqueren. Als er losrannte, wurde er von einem Auto erfasst. Der Jugendliche musste zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden.

Der Fahrer des BMW zog sich leichte Verletzungen zu.

Mehr von Wuppertaler Rundschau