Südstadt: Fahrradfahrer stürzt auf Pfeiler

Südstadt : Fahrradfahrer stürzt auf Pfeiler

Auf der Neviandtstraße ist am Montag (30. Juli 2018) gegen 8.15 Uhr ein Fahrradfahrer bei einem Unfall ohne Fremdeinwirkung schwer verletzt worden.

Der 33-Jährige fuhr in Richtung Südstraße, als er aus bislang ungeklärter Ursache gegen einen Begrenzungspfeiler neben dem Radweg stieß. Der Wuppertaler fiel von seinem Rad und landete mit seinem Körper auf einem dahinter stehenden Begrenzungspfeiler.

Rettungskräfte brachten ihn zur stationären Behandlung seiner Verletzungen in ein Krankenhaus.

Mehr von Wuppertaler Rundschau