1. Stadtteile
  2. Elberfeld-Innenstadt

Wuppertaler Heinrich-Kamp-Platz: Treppe wird saniert

Elberfeld : Heinrich-Kamp-Platz: Treppe wird saniert

An der Treppe Heinrich-Kamp-Platz in Elberfeld beginnen am Montag (13. März 2023) Bauarbeiten.

Dort muss eine Seitenmauer wegen ihrer schlechten Bausubstanz sowie den daraus resultierenden Schäden an der Mauer und den Stufen abgebaut und ersetzt werden.

„Geplant ist, die Arbeiten bis Ende April auszuführen – wenn das Wetter mitspielt. In dieser Zeit ist die Treppe für die Öffentlichkeit halbseitig gesperrt“, teilt die Verwaltung mit.

Es ist weiterhin möglich, den gewohnten Weg, wenn auch in eingeschränkter Breite, zu nutzen. Die Kosten der Baumaßnahme liegen bei rund 8.000 Euro.