1. Stadtteile
  2. Arrenberg

Zwei Personen nach Feier in Wuppertal in Gewahrsam​

Arrenberg : Zwei Personen nach Feier in Gewahrsam

In einer Kneipe am Arrenberg ist es am Sonntag (1. Oktober 2023) zu einer Auseinandersetzung gekommen. Die Polizei nahm zwei Personen in Gewahrsam.

Eine Zeugin hatte per Notruf mitgeteilt, dass es in der Lokalität Streit gebe. Als die angerückte Polizei den Sachverhalt aufklären wollte, habe ein 22-Jähriger einen Polizeibeamten auf dem Gehweg angerempelt und die Einsatzkräfte beleidigt, heißt es aus dem Präsidium: „Als Beamte den Beschuldigten anschließend nach Ausweisdokumenten durchsuchten, leistete er Widerstand.“ Die Polizisten blieben dabei unverletzt.

Ein weiterer 22-Jähriger habe die Einsatzkräfte dabei gestört, die Maßnahmen durchzuführen. Auch er wurde ins Gewahrsam gebracht. Die Atemalkoholtests, denen beide zugestimmt hatten, verliefen jeweils positiv.

Die Polizei löste die Feier auf und sprach insgesamt 13 Platzverweise aus. Es wurde eine Strafanzeige wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung gefertigt.