1. Stadtteile
  2. Arrenberg

Das Projekt Energiequartier am Wuppertaler Arrenberg

Politische Runde : Das Projekt Energiequartier am Arrenberg

Pascal Biesenbach vom Verein „Aufbruch am Arrenberg“ ist am kommenden Montag (17. Oktober 2022) ab 19:30 Uhr in der Politischen Runde der Bergischen VHS zu Gast. Er stellt ab 19:30 Uhr in der Auer Schulstraße 20 das Projekt Klimaquartier vor.

Im „Klimaquartier Arrenberg“ wird zusammen mit den Eigentümerinnen und Eigentümern und den WSW ein neues, effizientes Quartiers-Netz für Wärme aufgebaut. Damit die Beteiligten möglichst einfach die Planungen für ihre Immobilien aufsetzen können, wurde ein neues Werkzeug am Arrenberg entwickelt: das Energiequartier.

Es funktioniert wie ein digitaler Assistent, der den Eigentümerinnen und Eigentürmern für ihre Immobilien zur Verfügung steht. Sie können mit ihm planen, verwalten und beauftragen. Biesenbach stellt die Ergebnisse des ersten Testlaufs vor.