1. Lokales

Wuppertaler Fotopreis 2021: Was ist "Typisch Wuppertal"?

Auftakt zum Wettbewerb : Fotopreis-Motto 2021: „Typisch Wuppertal!“

Der Startschuss für den Wuppertaler Fotopreis 2021 ist gefallen: Zum siebten Mal winken dabei wertvolle Preise für alle Teilnehmer, die mit ihrer Kamera das Wettbewerbs-Motto möglichst kreativ in Szene setzen. Dieses Jahr lautet es „Typisch Wuppertal!“

„Typisch Wuppertal!“ – das sagt sich so leicht, aber was ist das eigentlich? Beim Wuppertaler Fotopreis 2021 werden Motive gesucht, die Antworten auf diese Frage geben. Das Motto lässt bewusst viel Raum für ganz persönliche Blicke auf alles, was unsere Stadt ausmacht. Setzen Sie sich fotografisch kunstvoll auseinander mit den Wahrzeichen Wuppertals, augenfälligen Schönheiten und skurrilen Ecken, atmosphärischen Plätzen und Situationen, besonderen Orten der Begegnung und natürlich den Menschen, deren Miteinander das Leben hier prägt. Kurz: Lassen Sie die Linse erzählen, was aus Ihrer Perspektive für Wuppertal typisch ist.

Der Wuppertaler Fotopreis wurde 2015 von der Volksbank im Bergischen Land, der Druckerei Schmidt, Ley + Wiegandt und der Wuppertaler Rundschau ins Leben gerufen. Gerade weil in Corona-Zeiten gute Freizeit-Ideen gefragt sind, wollen die Initiatoren den Wettbewerb auch dieses Jahr fortsetzen. Erneut verbunden mit der Bitte: So lange das Leben in Wuppertal noch unter Corona-Schutzmaßnahmen abläuft, sollten Sie beim Fotografieren die geltenden Abstands- und Hygieneregeln einhalten. Dann können wir uns alle auf einen Wettbewerb freuen, der trotz schwieriger Zeiten Heimatgefühl, Kunst und Freizeiterlebnisse miteinander verbindet. Auch das ist – genau wie das Fotopreis-Motto – „typisch Wuppertal“.

  • Symbolbild.
    Corona-Pandemie : Impfungen in Wuppertal jetzt auch ab zwölf Jahren
  • Neuzugang Xhuljo Tabaku im Testspiel gegen
    Fußball-Testspiel: Mittwoch ab 18 Uhr : Liveticker: FC Gießen - Wuppertaler SV
  • Die Nordbahntrasse.
    Wuppertaler SPD : „Digitale Schnitzeljagd“ auf der Nordbahntrasse

Alle Informationen rund um den Fotopreis, die Teilnahmebedingungen und den Bild-Upload stehen auf www.wuppertaler-fotopreis.de – Teilnahmeschluss ist der 15. August 2021. Die Gewinner werden bis zum 17. September 2021 benachrichtigt, die Abschlussveranstaltung mit Preisübergabe findet voraussichtlich am 28. September 2021 statt.

Die eingereichten Fotos werden von einer kompetent besetzten Jury bewertet, die voriges Jahr die Qual der Wahl unter der Rekordzahl von 440 Beiträgen hatte. Auch 2021 steht sie wieder vor der Aufgabe, zwölf besonders gelungene Motive auszusuchen, die dann im beliebten Fotopreis-Wandkalender und als Postkarten-Set veröffentlicht werden. Und natürlich geht es auch darum, aus diesem finalen Dutzend die drei Siegerbilder zu wählen, denen 2021 erneut Gutscheine im Wert von 1.500, 1.000 und 500 Euro für einen Einkauf bei Foto+Video Rutten winken! Das Fachgeschäft mit Filialen in Barmen und Elberfeld ist genauso Fotopreis-Partner wie Radio Wuppertal und die Agentur „PixelProduction“. Alle zwölf „Finalisten“ dürfen sich außerdem über einen großformatigen Ausdruck ihres Motivs und zehn Kalender freuen.