Verhaftung nach Verfolgung

Verhaftung nach Verfolgung

Die Polizei in Wuppertal hat am Samstag (28. März 2015) zwei potenzielle Einbrecher festgenommen. Ein 33 Jahre alter Anwohner hatte gegen 15.20 Uhr zunächst eine verdächtige Person in einem Mehrfamilienhaus an der Schenkstraße in Ronsdorf bemerkt.

Der Mann flüchtete. Aufgrund der guten Hinweise des Zeugen gelang es der Polizei aber wenig später, in Remscheid einen Fiat mit dem Flüchtigen und einer zweiten Person anzuhalten. Im Auto fanden die Beamten Schmuck. Sie nahmen die 28- und 42-jährigen Männer vorläufig fest.

Nachdem sie am Sonntag einem Haftrichter vorgeführt wurden, wurden die Tatverdächtigen entlassen, weil keine zwingenden Haftgründe vorlagen.Die Ermittlungen dauern an.