Barmen: UPDATE: Feuer auf Museums-Baustelle

Barmen : UPDATE: Feuer auf Museums-Baustelle

Im Museum für Frühindustrialisierung in der Engelsstraße ist am Dienstagabend (28. August 2018) gegen 19.50 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Der Schaden liegt bei rund 10.000 Euro.

Als die Einsatzkräfte eintrafen, schlugen ihr Flammen aus dem Dach entgegen. Mit 65 Berufs- und Freiwilligen Feuerwehrmännern wurde der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Sie mussten rund 100 Quadratmeter Dachfläche aufnehmen, um Glutnester abzulöschen. Die Polizei sperrte zeitweise die Friedrich-Engels-Allee in Richtung Oberbarmen sowie die Wittensteinstraße.

Verletzt wurde niemand. Es befanden sich keine Personen im Gebäude. Die Ursache des Feuers und die Höhe des Sachschadens sind noch nicht bekannt. Gegen 22 Uhr liefen noch Nachlöscharbeiten.

Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot vor Ort. Foto: Claudia Otte

Der Komplex, in dem die Remise untergebracht ist, ist momentan geschlossen, eingerüstet und wird bis 2020 renoviert. Er befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Engels-Haus und dem Theater am Engelsgarten.

Am Abend traf Kulturdezernent Matthias Nocke am Ort des Geschehens ein, um sich über die Schäden zu informieren.

Rauch steigt aus den Fenstern. Foto: Claudia Otte
Mehr von Wuppertaler Rundschau