1. Lokales

Trauerbeflaggung für Helmut Schmidt

Trauerbeflaggung für Helmut Schmidt

Auch in Wuppertal wehen am Montag (23. November 2015) die Flaggen auf Halbmast. Das hat NRW-Innenminister Ralf Jäger anlässlich des Staatsaktes für den verstorbenen früheren Bundeskanzler Helmut Schmidt in Hamburg angeordnet.

Schmidt war von 1974 bis 1982 Bundeskanzler. In der Großen Koalition führte er von 1967 bis 1969 die SPD-Bundestagsfraktion und war danach Verteidigungs- und Finanzminister. Er starb am 10. November 2015 im Alter von 96 Jahren.

Die Trauerbeflaggung gilt für alle Dienstgebäude des Landes, der Gemeinden und Gemeindeverbände sowie der übrigen Körperschaften, Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts, die der Aufsicht des Landes unterliegen.