Aktion der Wuppertaler Stadtwerke: Pokémon-Jagd an der Kluse

Aktion der Wuppertaler Stadtwerke: Pokémon-Jagd an der Kluse

Die Wuppertaler Stadtwerke haben am Mittwochabend (3. August 2016) ein Event für Fans des Spiels "Pokémon Go" veranstaltet.

Rund um die Schwebebahn-Station Kluse hatte das Unternehmen so genannte Lockmodule installiert. Zudem gab es an den meisten Stationen "Pokéstops", an denen sich die Spieler mit kostenlosen "Pokébällen" versorgen konnten.

Eigentlich wollten die WSW die Veranstaltung am Montag durchführen. Wegen einer Demonstration in der Elberfelder Innenstadt war sie aber verschoben worden.

Mehr von Wuppertaler Rundschau