Elberfelder Cocktail 2015: Party unter Palmen Nr. 30

Elberfelder Cocktail 2015 : Party unter Palmen Nr. 30

Im Juli 1986 feierten die Elberfelder erstmals ihr damals noch eher beschauliches Sommerfest. Und vermutlich hat damals niemand auch nur im Traum daran gedacht, dass aus der Party eines Tages eine Großveranstaltung mit dem klangvollen Namen "Elberfelder Cocktail" werden könnte.

Heute — und damit 30 Feste später — gehört das Drei-Tage-Event (24. bis 26. Juli 2015) zum Sommer wie Eiscreme und Sonnenbaden.

"Elberfelder Cocktail" haben die Macher ihr Cityfest allerdings erst vor zehn Jahren getauft. Der Name steht für einen ebenso bunten wie vielfältigen Unterhaltungs-Mix, in dem buchstäblich jeder seinen persönlichen Favoriten finden kann. Diesem Ziel ist sich die IG 1 als Veranstalter bis heute treu geblieben. Im Laufe der Jahre wurde der Cocktail dank weiterer "Zutaten" immer attraktiver: Palmen hielten auf dem Neumarkt Einzug, eine dritte Bühne am Kasinokreisel erweiterte das Live-Programm, weiße Pagodenzelte beherbergen inzwischen die Gastronomen in der Schlemmermeile und die Betreiber der Cocktailstände im Veranstaltungsbereich.

Die drei Bühnen bieten diesmal eine bunte Mischung aus Pop, Rock und Schlager, aber auch Tanz und Sport fehlen nicht. Am Sonntag lädt Radio Wuppertal gemeinsam mit dem WSV zum Fußballnachmittag auf dem Neumarkt ein. Spieler und Trainer stellen sich zum Interview. Die Fans können sich selbst an der WSV-Torwand erproben oder beim Kickern. Wer möchte kann sich außerdem mit dem WSV-Maskottchen Pröppi auf einem Foto verewigen.

Auf dem Von-der-Heydt-Platz macht am Sonntag das knallrote Spielmobil Station und lädt ein zum Kinderspielfest — alles umsonst und draußen. Damit nicht genug: Karussells, Entenangeln, Wasserlaufbälle und ein Bungy-Trampolin warten an allen drei Tagen auf regen Zuspruch.

In allen Bereichen der Innenstadt ist drei Tage lang für reichlich Speis und Trank gesorgt. Dies gilt im Besonderen natürlich beim Schlemmertreff am Kerstenplatz. Wer aber lieber an den Ständen stöbert, die Schmuck und Accessoires anbieten, wird auch dort sicherlich fündig.

In diesem Jahr präsentieren die fünf Cocktailwirte von Hans im Glück, der Havana Cocktailbar, dem Kitchen Klub, Pino´s Café und dem Sausalitos eine Neuerung. In einer gemeinsamen Aktion stellen sie einen wiederverwertbaren Becher mit einem speziellen Motiv für den Elberfelder Cocktail vor.

"Es gibt also viele gute Gründe, sich am kommenden Wochenende auf den Weg in die Elberfelder Innenstadt zu machen, um dort nach Herzenslust zu Shoppen oder sich unterhalten zu lassen", versichern die Macher.

Mehr von Wuppertaler Rundschau