1. Lokales

Gegen Laternenmast geprallt

Gegen Laternenmast geprallt

Ein Motorradfahrer hat sich am Freitagabend (14. August 2015) bei einem Unfall an der Steinhauser Straße in Beyenburg schwer verletzt.

Der 56 Jahre alte Mann war mit seiner Maschine in einem Privatweg gegen einen Laternenmast geprallt. "Er wollte mit der nicht zugelassenen Yamaha eine Probefahrt durchführen. Ohne Fremdeinwirkung prallte er aus bislang ungeklärter Ursache gegen eine Straßenlaterne", so die Polizei. "Er trug weder Schutzkleidung noch Helm."

Der Notarzt versorgte ihn vor Ort. Die Verletzungen waren so schwer, dass der Verunglückte intubiert und beatmet sowie mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste.

Die Steinhauser Straße war während des Einsatzes gesperrt.