Barmen Brennender Keller im Fischertal

Wuppertal · Die Wuppertaler Feuerwehr musste am Mittwochvormittag (15. Mai 2024) gegen 11:30 Uhr zu einem Kellerbrand in die Straße Fischertal ausrücken.

Der Rauch quoll aus dem Fenster.

Der Rauch quoll aus dem Fenster.

Foto: Christoph Petersen

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte quoll Rauch aus einem Kellerfenster. Weil die Bewohnerinnen und Bewohner die Kellertür geöffnet hatten, war auch das Treppenhaus verraucht. Von dort aus führte ein Trupp mehrere Personen ins Freie. Über eine Drehleiter wurde ein weiterer Mieter im Obergeschoss betreut. Ein Trupp unter Atemschutz drang unterdessen in den Keller vor und löschte die Flammen. Ausgangspunkt war offenbar brennende Wäsche. (Bilder)

Bilderstrecke: Kellerbrand im Wuppertaler Fischertal​
20 Bilder

Kellerbrand im Fischertal

20 Bilder
Foto: Christoph Petersen

Das Fischertal war während des Einsatzes rund zwei Stunden gesperrt. Insgesamt wurden 14 Mieterinnen und Mieter vor Ort betreut. Sie konnten anschließend zurück in ihre Wohnungen. Größerer Sachschaden entstand offenbar nicht.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort