Lichtscheid: Fahndung nach Unfallverursacher

Lichtscheid : Fahndung nach Unfallverursacher

Auf der Lichtscheider Straße (L418) kam es am Freitag (21. September 2018) gegen 13 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Die Polizei sucht nun den Verursacher.

Ein 55-jähriger Wuppertaler befuhr mit seinem BMW den rechten Streifen in Richtung Elberfeld, als ein auf der linken Spur befindlicher Wagen nach rechts wechselte. Dabei stieß er mit dem BMW zusammen. Dessen Fahrer versuchte noch auszuweichen, beschädigte aber bei dem Manöver die Leitplanke.

Der Unfallverursacher fuhr in seinem dunklen (schwarz oder braun) Auto weiter. Die Polizei bittet Personen, die Hinweise zum Unfallhergang oder dem flüchtigen Fahrzeug machen können, sich beim Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 0202/284-0 zu melden.

Mehr von Wuppertaler Rundschau