Mann schwer verletzt: Erneute Messerattacke in Wuppertal

Mann schwer verletzt : Erneute Messerattacke in Wuppertal

Bei einer Messerattacke in Wuppertal-Oberbarmen ist am Samstagabend (19. August) ein Mann vor vielen Zeugen schwer verletzt worden. Die Polizei informiert über einen Großeinsatz ab 19.20 Uhr vor einem Bistro an der Wichlinghauser Straße.

Laut vorläufiger Meldung ist der Angegriffene 53 Jahre alt. Er wird in einem Krankenhaus versorgt. Ein mutmaßlich 42 Jahre alter Verdächtiger ist festgenommen. Die Ermittlungen dauern an.

Die Wichlinghauser Straße ist ab der Berliner Straße nur einspurig befahrbar. Polizei regelt den Verkehr.

Mehr von Wuppertaler Rundschau