1. Lokales

Deutscher Wetterdienst warnt vor Eisglätte​ in Wuppertal

Überfrierende Nässe : Deutscher Wetterdienst warnt vor Eisglätte

Für das Wuppertaler Stadtgebiet gibt es eine amtliche Unwetterwarnung. Bis Donnerstagvormittag (26. Januar 2023) kann es durch überfrierende Nässe und Niederschläge gefährlich glatt werden.

Die Meteorologinnen und Meteorologen schließen Eisregen und Schneefälle nicht aus. Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer werden gebeten, äußerst vorsichtig zu sein. Das gilt auch für die Gehwege. Der Wuppertaler Winterdienst hat angekündigt, mit allen verfügbaren Kräften und Wagen im Einsatz zu sein.