1. Lokales

Bunt und fröhlich statt trist und stinkend

Bunt und fröhlich statt trist und stinkend

Die Unterführung vom Heidter Berg zur Werther Brücke ist neu gestaltet worden. Das Graffiti-Konzept setzten die Schülerinnen des Mädchenwohnheims St. Hildegardis um.

Der Heckinghauser Bezirksbürgermeister Christoph Brüssermann übergab die Unterführung gemeinsam mit Martin Bickenbach, dem Leiter des Eigenbetriebs Straßenreinigung Wuppertal, ihrer Bestimmung. "Statt Mief, Dreck und Gestank erwartet die zahlreichen Gäste eine saubere, frisch und fröhlich gestaltete helle Unterführung", so die ISG Barmen.

Auch der Außenbereich wurde renoviert und farblich passend gestrichen.