Barmen: Auffahrunfall mit sechs leicht Verletzten

Barmen : Auffahrunfall mit sechs leicht Verletzten

In Barmen, auf der Straße Höfen, kam es am Dienstag (17. Oktober 2017), gegen 14:50 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit mehreren leicht verletzen Personen.

Als eine 30-jährige Wuppertalerin mit ihrem Fiat auf das Gelände des dortigen Sportplatzes abbiegen wollte, fuhr ihr ein 58-jähriger Mann mit seinem Mercedes auf, berichtet die Polizei. Alle im Fiat befindlichen Angehörigen der Unfallfahrerin, im Alter von 11 Monaten bis 35 Jahren, wurden durch den Aufprall leicht verletzt.

Nach ambulanter Behandlung konnten alle das Krankenhaus wieder verlassen. Der Sachschaden wird insgesamt auf circa 3.800 Euro geschätzt. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste jeweils ein Fahrstreifen der Straße Höfen gesperrt werden.

Mehr von Wuppertaler Rundschau