Elberfeld: Dieb drohte mit Klappmesser

Elberfeld : Dieb drohte mit Klappmesser

Wenig Freude an seiner Beute hatte am Montag (16. Oktober 2017) ein 31-jähriger Dieb in Elberfeld. Gegen 17.30 Uhr klaute er einem elfjährigen Mädchen, das mit Freunden vor dem Kino an der Bundesallee spielte, das Smartphone aus der Handtasche und flüchtete in Richtung Döppersberg.

Die Kinder bemerkten dies und nahmen die Verfolgung auf. Zwei Arbeiter (32, 48) wurden auf die Situation aufmerksam. Kurze Zeit später stellten sie den Täter vor der Unterführung am Döppersberg. Der 31-Jährige bedrohte die beiden Arbeiter mit einem Klappmesser und verletzte den 48-Jährigen leicht. Die beiden konnten ihn aber überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Das Mädchen erhielt ihr Handy zurück, der Täter wurde vorläufig festgenommen.