Auf den "Heiligen Berg"

Auf den "Heiligen Berg"

Eine geführte Tour über den Wuppertaler Missionswanderweg beginnt am Freitag (3. Juli 2015) um 11 Uhr. Startpunkt ist das Missionshaus an der Rudolfstraße 137.

Von dort aus geht es über den "Heiligen Berg" zur Unterbarmer Hauptkirche und zurück zum Missionshaus. Das Mitwandern kostet sechs Euro, Mindestzahl für eine Führung sind fünf Personen.

Seit fast 200 Jahren hat die Rheinische Mission und ihre Nachfolgerin, die Vereinte Evangelische Mission, ihren Sitz in Wuppertal. Und die Mission hat ihre Spuren hinterlassen. Nicht nur, dass die VEM sich als Gemeinschaft von Kirchen in drei Erdteilen auf das 21. Jahrhundert vorbereitet hat. Sie spürt weiterhin ihren Wurzeln nach — uinter anderem mit dem Wuppertaler Missionswanderweg.