1. Lokales

40.000 Euro Sachschaden

40.000 Euro Sachschaden

Vier beschädigte Fahrzeuge waren das Ergebnis der Fahrt eines alkoholisierten Mannes am Samstag (30. Januar 2016) gegen 6:45 Uhr in Wuppertal.

Der 22-Jährige war mit seinem Pkw auf der Nevigeser Straße unterwegs. Vor der Linkskurve unterhalb der Einmündung Westfalenweg kam er mit seinem Peugeot nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen vier geparkte Autos. Drei Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, zwei mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 40.000 Euro.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der Peugeot-Fahrer alkoholisiert war. Sein Führerschein wurde eingezogen.