Vohwinkel: Frau stirbt bei Verkehrsunfall

Vohwinkel : Frau stirbt bei Verkehrsunfall

Eine Fußgängerin ist am Montag (29. Oktober 2018) gegen 11.30 Uhr in unmittelbarer Nähe der Schwebebahn-Station Vohwinkel gestorben. Ein Lkw hatte die Seniorin nach Polizeiangaben erfasst.

Aus bislang ungeklärter Ursache traf der Lkw eines 51-Jährigen, der in Richtung Haan fuhr, die Frau, die zu Fuß auf der Vohwinkler Straße unterwegs war. Durch den Zusammenstoß erlitt sie schwerste Verletzungen und starb noch an der Unfallstelle.

Sämtliche Versuche der Einsatzkräfte, das Leben der Frau zu retten, scheiterten. Ihre Identität und ihr Alter werden momentan noch ermittelt. Die Polizei vollzieht derzeit den Unfallhergang nach und sichert Spuren. Zeitweise stand auch die Schwebebahn still.

Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0202 / 284-0 zu melden.

Mehr von Wuppertaler Rundschau