1. Stadtteile
  2. Uellendahl - Dönberg

Bauleitplanverfahren fürs Senioren-Wohnen in Wuppertal

Elberfeld : Bauleitplanverfahren fürs Senioren-Wohnen

Die Dr. Heinrich Feuchter-Stiftung bietet an ihrem Standort Westfalenweg, Hans-Böckler-Straße und Kohlstraße ein Seniorenpflegeheim, altersgerechte Seniorenwohnungen und betreutes Wohnen an. Jetzt möchte die Stiftung ihr Angebot modernisieren und erweitern. Dazu sollen die Gebäude aufgestockt und die Grundstücke besser genutzt werden.

Damit sich alle Interessierten selbst ein Bild von den Planungen machen können, lädt die Stadt zu einer im Baugesetzbuch vorgeschriebenen Beteiligung der Öffentlichkeit ein. Termin für alle, die sich über die Planungen informieren möchten, ist am Dienstag (29. August 2023) ab 18 Uhr im Speisesaal des Seniorenheims am Westfalenweg 210. Der derzeitige Planungsstand wird an diesem Abend durch Mitarbeiter der Stadtverwaltung vorgestellt.

Die Feuchter-Stiftung will an ihrem Standort weitere Wohnangebote sowie den Neubau eines Gemeinschaftswohngebäudes mit Pflegestützpunkt errichten, um einerseits den stetig wachsenden Anforderungen an Pflege und Betreuung von Senioren gerecht zu werden und andererseits eine langfristige wirtschaftliche Nutzung des Standortes zu gewährleisten.

Weil die Wohngebäude an der Kohl- und Hans-Böckler-Straße nicht barrierefrei umgebaut werden können, ist der Abriss und ein anschließender Neubau mit höheren Baukörpern geplant. Im Rahmen des weiteren Ausbaus des Pflegezentrums sollen dort wieder zeitgemäße seniorengerechte Wohnungen, ergänzt um eine Tagespflege, entstehen.