Auch beim Mühlenfest Manuelskotten im Mai drei Mal geöffnet

Wuppertal · Auch falls an diesem Tag die Museumsbahn noch nicht fahren sollte, öffnet der Manuelskotten am 14. Mai 2023 (Sonntag) zwischen 11 und 17 Uhr seine Türen. Für Pfingstsonntag und Pfingstmontag (28./29. Mai) – zum internationalen Mühlenfest – sind Besucherinnen und Besucher ebenfalls eingeladen.

Der Manuelskotten.

Der Manuelskotten.

Foto: Wilhelm Hölzer

Die Museumsbahn hofft, dass im Mai die Betriebsgenehmigung vorliegt. Am kommenden Sonntag (23. April) ist der Manuelskotten, anders als vorher geplant, nicht geöffnet.

Der Manuelskotten ist der letzte wasserbetriebene Schleifkotten in Wuppertal, in dem noch das Nass-Knie-Schleifer-Handwerk ausgeübt wird. Hier werden noch heute sogenannte Cutter-Messer für fleischverarbeitende Betriebe geschliffen. Über die Geschichte des Schleifens und des Sensens informiert im Obergeschoss eine kleine Ausstellung. Neben dem riesigen Wasserrad sind weitere Antriebsarten, wie Dampfmaschine, Dieselmotor, Generator und Elektromotor zu besichtigen.

Der Bau von Wasserrädern und deren Erprobung am Bachlauf, Schmiedeaktionen und Vorführungen sind Beispiele für die Attraktionen beim Mühlenfest am Pfingstmontag. Gegrilltes und Getränke werden von den „Kickenden Vätern SSV 07“ angeboten.