1. Lokales

Wuppertaler Lions: 20.000 Euro für Projekt der Musikschule

„SingPause“ : Lions: 20.000 Euro für Projekt der Musikschule

Eine schöne Erinnerung: Am 30. September vergangenen Jahres fand eine kleine Aufführung des Projektes „SingPause“ der Bergischen Musikschule auf dem Hof der Grundschule am Hesselnberg statt. Die Schülerinnen und Schüler bedankten sich für eine Spende des Wuppertaler Lions-Hilfswerkes: Mit den Einnahmen des Bundeswehr-Konzertes gingen 20.000 Euro an die „SingPause“.

Sie bietet sozusagen musikalische Alphabetisierung für Grundschulkinder. Angeleitet werden sie von ausgebildeten Sängern und Musikpädagogen, die vormittags zweimal wöchentlich für jeweils 20 Minuten in die Schulklassen kommen. Dabei werden musikalische Grundkenntnisse und ein breites, internationales Liederrepertoire gemeinsam erarbeitet.

Auch bei der „SingPause“ hat Corona viel durcheinandergebracht: Eigentlich sollten im Juni vergangenen Jahres drei Konzerte mit rund 2.700 Kindern Erlerntes vor Wuppertaler Publikum präsentieren. Stattdessen musste man auf einen Livestream, der aus der Stadthalle übertragen wurde, ausweichen.