1. Lokales

Die Rundschau-Themen am 31. Oktober 2018: Sozialkaufhaus: Wie teuer ist es, sich wertvoll zu fühlen?

Die Rundschau-Themen am 31. Oktober 2018 : Sozialkaufhaus: Wie teuer ist es, sich wertvoll zu fühlen?

Mode ist ein Statussymbol und viel mehr noch Ausdruck von Persönlichkeit und Standing. Wie fühlt es sich an, wenn die Mittel, sich ständig neu einzukleiden, nicht gegeben sind? Ein Selbstversuch von Rundschau-Redakteurin Nina Bossy.

Das Sozialkaufhaus der Diakonie Wuppertal lädt Menschen zum Einkaufen ein, die wenig haben. "Vielwert" liegt an der Fuchsstraße, weit außerhalb der Fußgängerzonen, in denen ich sonst meine Anziehsachen kaufe. Im Eingangsbereich stehen hübsche selbst hergestellte Dekorationsartikel, wirklich wunderschöne Kristallgläser, ein kleines aus der Mode geratenes Schränkchen und einige wertige alte Möbelstücke. Ich gehe weiter in den Raum, in dem die Damenbekleidung hängt, hier möchte ich mir heute Anziehsachen für ein Vorstellungsgespräch oder zumindest für die Arbeit aussuchen. Und eine warme Jacke für den Winter. Wird man mir dann ansehen, dass ich Sachen aus einer Kleiderkammer trage?

Mehr dazu in der Rundschau am 31. Juli 2018 und anschließend online.

Die weiteren Themen:

Wiedersehen mit Johannes Raus "Bodyguards" / Aus dem Tagebuch der Redaktion: Richtig oder falsch? / Kommentar über Armut in Wuppertal: Eine fragwürdige Definition / Springmann-Prozess: Das Ende naht / John Osbornes "Blick zurück im Zorn" im Theater am Engelsgarten: Er schreit, tobt, gibt alles / "Dancing Bach" + Hip Hop / Wieder Rock-Nacht im Barmer Bahnhof! / BHC-Revanche beim Handball-Fest? / DM im Apnoe-Tauchen: Mit und ohne Luft und Flossen / "Faun" in der Stadthalle: Alt und neu vereint / Melodic Metal live / Immanuelskirche: Bob Dylan — auf Deutsch / Evergreen-Reise: Auf den Spuren der Highlander