Obere Lichtenplatzer Straße: Schwerer Unfall mit zwei Verletzten

Obere Lichtenplatzer Straße : Schwerer Unfall mit zwei Verletzten

Auf der Oberen Lichtenplatzer Straße sind am Mittwoch (9. Januar 2019) gegen 14.35 Uhr zwei Personen bei einem Verkehrsunfall verletzt worden. Dort hatte sich ein Pkw überschlagen.

"Ein 27-Jähriger war mit seinem Opel in Richtung Barmen unterwegs, als er einer 81-jährigen Fußgängerin ausweichen musste, die die Straße überquerte. Dabei kam er von der Fahrbahn ab und stieß mit einem Mercedes und einem Audi zusammen, die am Straßenrand geparkt standen. Schließlich landete sein Fahrzeug auf dem Dach vor einem Baum, der ebenfalls einen Schaden davontrug", so die Polizei.

Der Mann und sein ebenfalls 27-jähriger Begleiter zogen sich dabei leichte Verletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. Es entstand Sachschaden in Höhe von circa 15.000 Euro. Die Obere Lichtenplatzer Straße war teilweise komplett gesperrt.

Bilder: