Festnahme vor Baumarkt: Haftbefehle nach Ladendiebstahl

Festnahme vor Baumarkt: Haftbefehle nach Ladendiebstahl

Die Wuppertaler Polizei hat drei Personen festgenommen, gegen die der Verdacht des gewerbsmäßigen Diebstahls besteht.

Gegen 15.20 Uhr beobachtete der Ladendetektiv eines Baumarktes in Barmen mehrere Personen, die mit hochwertigen Elektronikartikeln das Geschäft verließen, ohne sie an der Kasse bezahlt zu haben. Danach begaben sich die Personen in einen weiteren Baumarkt in Wuppertal und stahlen hier erneut Elektronik.

Beim Verlassen des Marktes wurden zwei Verdächtige (22,39) durch die Polizei auf dem Parkplatz festgenommen. In ihrem Fahrzeug wartete ein weiterer Komplize (32) auf das Duo. Auch er wurde festgehalten.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Wuppertal wurden die Tatverdächtigen einem Haftrichter vorgeführt. Der erließ gegen zwei der Männer Haftbefehl. Die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft und der Kriminalpolizei dauern an.

Mehr von Wuppertaler Rundschau