1. Lokales

Schüler schwer verletzt

Schüler schwer verletzt

Ein zehn Jahre alter Radfahrer hat sich am Donnerstag (18. Juni 2015) gegen 17.25 Uhr auf der Straße Zur Dörner Brücke schwer verletzt. An der Kreuzung zum Oberdörnen prallte er ungebremst gegen den VW einer 67-jährigen Frau.

Ein Rettungswagen brachte den Schüler in ein Krankenhaus. Der Kreuzungsbereich war bis etwa 18.50 Uhr gesperrt.

Den Sachschaden schätzten die Beamten auf 2.000 Euro.