Mit Messer bedroht

Mit Messer bedroht

Ein Unbekannter hat am Mittwoch (4. Mai 2016) gegen 6:30 Uhr eine Spielhalle an der Gathe überfallen. Der Mann bedrohte den 30-jährigen Angestellten mit einem Messer und erbeutete Bargeld, ein Handy und eine Schachtel Zigaretten.

Anschließend flüchtete der Täter aus dem Laden in unbekannte Richtung. Es handelte es sich um einen etwa 20 bis 25 Jahre alten Mann. Er ist 170 bis 175 cm groß, hat einen dunklen Teint, Bartstoppeln und trug eine schwarze Hose, ein beigefarbenes Oberteil und eine graue Wollmütze mit eingearbeitetem Schirm.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei (Kriminalkommissariat 14) unter der Telefonnummer 0202/284-0 entgegen.

Mehr von Wuppertaler Rundschau