1. Lokales

Lkw macht national und international Wuppertal-Reklame

Eine viele Meter lange Stadt-Silouette : Ungewöhnliche Wuppertal-Werbung

Von Lkw und ihren Fahrern hängt zurzeit viel ab in Sachen Versorgung mit allen erdenklichen Waren. Ein Laster der Spedition Bücheler aus Ronsdorf ist jetzt mit einer besonderen Wuppertal-Werbung auf den Straßen des Landes und darüber hinaus unterwegs.

Noch vor Beginn der Corona-Krise wurde der Truck, der mit einer komplett über die Fahrzeuglänge verlaufenden Wuppertal-Silouette ausgestattet ist, während der Montagspressekonferenz des Oberbürgermeisters im Barmer Rathaus vorgestellt.

Die Firmenchefs Peter und Thomas Bücheler hatten die Idee, auf einem ihrer Fahrzeuge, die in Deutschland und dem benachbarten Ausland unterwegs sind, für ihre Heimatstadt zu werben. Nach Kontaktaufnahme mit der Wuppertal Marketing GmbH entschied man sich für das Wuppertal-Panorama von Elberfeld und Barmen zusammen, das ansonsten (nach den Stadtteilen getrennt) auf Wuppertal-Frühstücksbrettchen zu finden ist.