1. Lokales

Kalender der Wuppertaler Stadttauben​ auf dem Markt

Ehrenamtlicher Verein : Ein Kalender der Wuppertaler Stadttauben

Der Tierschutzverein „Fliegende Schönheiten – Stadttauben Wuppertal“ bietet erstmals einen selbst kreierten Kalender an. Auf den Motiven sind die Tiere der Station zu sehen, aber auch Außenaufnahmen.

Der ehrenamtlich erstellte Kalender hat das Format DINA 4 hochkant und ist gegen eine Spende von 14,90 Euro zu erwerben. „Das Geld kommt, abzüglich der Herstellkosten, 100-prozentig den Tauben der Kranken- und Pflegestation zugute“, heißt es.

Der Verein erhält keine finanzielle Unterstützung durch die Stadt, sondern finanziert sich ausschließlich durch Mitgliedsbeiträge und Spenden. Durch die so eingenommenen Gelder können etwa Tierarztkosten, Medikamente und Futter bezahlt und das Taubeneier-Tauschprojekt unterstützt werden.