1. Lokales

Junior Uni Wuppertal "DigiTal": Online-Vortrag „Der April-Himmel“

Junior Uni „DigiTal“ : Online-Vortrag „Der spektakuläre April-Himmel“

Welche Planeten sind im April am Abendhimmel besonders gut sichtbar? Lässt sich vielleicht sogar ein explodierender Stern entdecken? Diesen Fragen geht die Junior Uni am Donnerstag (2. April 2020) in dem ersten Online-Vortrag im Rahmen ihres neuen Angebots Junior Uni „DigiTal“ nach.

Tobias Happe die kleinen und großen Astronomie-Fans mit auf eine Reise durch den spektakulären April-Himmel nehmen und dabei zeigen, wie Kinder und Jugendliche mit ihren Familien selbst zuhause den Sternenhimmel erkunden können. Happe ist Wissenschaftskommunikator und unter anderem im Planetarium „Galileum“ in Solingen und bei Wissenschafts-Shows tätig. „Ich möchte junge Menschen für Wissenschaft begeistern“, sagt Happe und freut sich auf den Vortrag: „Gerade die Venus ist im April so gut sichtbar wie schon lange nicht mehr!“

Der Astronomie-Vortrag kann am 2. April um 16.30 Uhr live auf dem Instagram-Kanal der Junior Uni (@junioruniwuppertal) verfolgt werden. Währenddessen können die Zuschauer Fragen stellen, die am Ende des Vortrags beantwortet werden. Neben der Live-Schaltung wird der Vortrag im Anschluss auch auf Youtube und Facebook zu sehen sein. Damit bietet die Junior Uni im Rahmen ihres neuen Angebots nun neben vielen Mitmachexperimenten, Wettbewerbsaufgaben und Lesungen erstmalig auch einen Online-Vortrag an. „Wir sind uns sicher, dass das Thema junge Menschen und ihre Familien begeistert, und hoffen auf viele Fragen und Anmerkungen der kleinen und großen Zuschauer“, erklärt Dr. Annika Spathmann, Prokuristin der Junior Uni.

Auch der nächste Online-Vortrag von Junior Uni „DigiTal“ ist schon geplant: Am 8. April um 14 Uhr wird Rebecca Grandrath, wissenschaftliche Mitarbeiterin der Chemiedidaktik an der Bergischen Universität Wuppertal, einen Vortrag zum Thema „Brennstoffzellen: Die Energiewandler im Fokus“ halten.