1. Lokales

Unfall in Elberfeld: Fußgänger erlitt Rippenbrüche

Unfall in Elberfeld : Fußgänger erlitt Rippenbrüche

Ein 43-jähriger Fußgänger ist am Freitag (3. November 2017) gegen 20 Uhr in Elberfeld von einem Pkw erfasst und schwer verletzt worden.

Eine 81-jährige Wuppertalerin war mit ihrem Skoda auf der Bundesallee in Richtung Vohwinkel unterwegs. Der Fußgänger wollte die Straße auf Höhe der Tankstelle überqueren. Die Frau sah ihn zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Fußgänger wurde durch den Aufprall schwer verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn mit mehrfachen Rippenfrakturen in ein Krankenhaus.

Wegen der starken Beschädigung der Frontscheibe musste der Skoda abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro.