1. Lokales

Ein 0-Euro-Schein für die Barmer Bergbahn

Verkauf ab 9. November : Ein 0-Euro-Schein für die Barmer Bergbahn

Zur Erinnerung an die erste Fahrt der Barmer Bergbahn vor 125 Jahren gibt der gleichnamige Verein einen 0-Euro-Schein heraus. Er erscheint in einer Auflage von 5.000 Stück zum Preis von jeweils drei Euro.

Ende des 19. Jahrhunderts hatte Wuppertal eine führende Rolle bei der Entwicklung innerstädtischer Elektromobilität: 1894 wurde hier die erste elektrische Zahnradbahn Deutschlands eröffnet, sieben Jahre später die weltweit einzigartige Schwebebahn.

Das Motiv zeigt den Wagen 7, dessen Wagenkasten derzeit im Zoogelände gesucht wird, auf der Fahrt zum Zielbahnhof Toelleturm. Der Aussichtsturm von 1888 war auch vom Abriss bedroht, konnte aber im Gegensatz zur Bergbahn erhalten werden und schmückt bis heute die Barmer Anlagen.

Die Präsentation und der Erstverkauf des neuen 0-Euro-Scheines erfolgen am Samstag (9. November 2019) ab 10 Uhr im Rahmen der WSW-Modellbahntage in der Schützenstraße 34.