1. Lokales

Dachgeschossbrand in Cronenberg

Dachgeschossbrand in Cronenberg

Aus bisher ungeklärter Ursache ist am Mittwoch (27. Mai 2015) gegen 7:05 Uhr ein Feuer in der Küche einer Dachgeschosswohnung an der Solinger Straße in Wuppertal-Cronenberg ausgebrochen.

Nachbarn alarmierten die Feuerwehr, nachdem sie starken Rauch im Treppenhaus des Mehrfamilienhauses bemerkt hatten. Noch bevor die Rettungskräfte eintrafen, retteten sich die Anwohner ins Freie. Die Feuerwehr bekam den Brand schnell unter Kontrolle. Die Bewohner kehrten kurz danach in ihre Wohnungen zurück. Verletzt wurde niemand.

Die Solinger Straße war während der Löscharbeiten vollständig gesperrt. Eine von zwei Katzen, die in der Brandwohnung lebten, wurde gerettet und in eine Tierklinik gebracht. Die Wohnung ist zurzeit gesperrt. Es entstand ein geschätzter Sachschaden im fünfstelligen Bereich.