1. Lokales

Unfall: 78-Jähriger fährt zwei Kinder an

Unfall : 78-Jähriger fährt zwei Kinder an

Am Montag überquerten zwei Kinder die Westkotter Straße und wurden von einem Auto erfasst.

Ein zwölfjähriges Mädchen lief gemeinsam mit einem fünfjährigen Jungen hinter einem wartenden Bus auf die Fahrbahn, als ein 78-Jähriger im Gegenverkehr mit seinem Ford in Richtung Wichlinghauser Markt fuhr, berichtet die Polizei. Die Kinder stießen gegen den Wagen und stürzten zu Boden. Rettungskräfte brachten das Mädchen und den Jungen zur Behandlung ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus.

Nach einer ambulanten Behandlung konnte der Fünfjährige aus dem Krankenhaus entlassen werden. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Westkotter Straße in beide Fahrtrichtungen gesperrt werden.