Verletzter auf der Bundesstraße: Polizei sucht Kombifahrer

Verletzter auf der Bundesstraße : Polizei sucht Kombifahrer

Nach einem Verkehrsunfall mit einem verletzten Rollerfahrer sucht die Polizei den Fahrer eines dunklen BMW-Kombi wegen mutmaßlicher Unfallflucht.

Entsprechende Leserhinweise bestätigte das Präsidium auf Anfrage unserer Zeitung. Zu dem Zusammenstoß auf der Friedrich-Engels-Allee in Unterbarmen sei es Mittwochabend (5. September 2018) gegen 21.20 Uhr nahe dem Landgericht gekommen.

Laut Zeugen waren Auto und Motorroller Richtung Elberfeld unterwegs. Hinter einem Linienbus sei der BMW auf die linke Spur gewechselt und sei mit dem Roller zusammengestoßen. Der sei umgekippt. Laut Polizei erlitt der Fahrer leichte Verletzungen. Ein Sprecher des Präsidiums erläuterte: "Zeugen haben gesehen, dass der BMW angehalten hat. Der Fahrer soll geguckt haben, was passiert war. Er fuhr dann aber weiter."

Die Ermittlungen dauern an.

Mehr von Wuppertaler Rundschau